Akupunktur

Akupunktur in der Schwangerschaft, während der Geburt und Wochenbettzeit, kann die aus dem Gleichgewicht gebrachten natürlichen Prozesse des Körpers wieder harmonisieren.
Die Akupunktur wird nach einem gemeinsamen Gespräch auf Deine persönlichen Bedürfnisse angepasst und durchgeführt.

Die geburtsvorbereitende Akupunktur kann die Geburtsdauer verkürzen und kann psychisch ausgleichend und schmerzlindernd während der Geburt wirken.
Ab der 37. SSW wird bei einem unkomplizierten Schwangerschaftsverlauf geburtsvorbereitend akupunktiert.

Die Krankenkassen tragen die Kosten für die gesetzlich vorgeschriebenen Hebammenleistungen.
Alle nicht gesetzlichen Leistungen werden privat in Rechnung gestellt.
Akupunktur ist keine gesetzliche Hebammenleistung.

 

Zurzeit kommen ausschliesslich meine Betreuungen in den Vorteil meiner Leistungen.

Dazu gehört auch die Akupunktur. Du möchtest  von meiner Expertise profitieren?